Ausleihfrist, Mahnungen und Gebühren

 

Die Ausleihfrist für Fachbücher und Zeitschriften betrifft zwei Wochen. Innerhalb dieser Frist kannst du die Frist über dein Leserkonto selbstständig zwei weitere Male für jeweils zwei Woche verlängern. Somit kann die Ausleihfrist auf bis zu sechs Wochen verlängert werden, solange das entliehene Medium von niemand anderen vorbestellt ist.

Da Präsenzbücher besonders wertvolle Literatur darstellen, dürfen diese Medien maximal für eine Nacht bzw. übers Wochenende entliehen werden. Die Ausleihe erfolgt in der letzten Öffnungsstunde der Bibliothek und die Rückgabe muss bis spätestens eine Stunde nach Öffnung am darauffolgenden Morgen stattfinden.

Solltest du die Medien nicht rechtzeitig abgegeben und die Leihfrist überschritten haben, ohne dich rechtzeitig zurückzumelden, fallen Gebühren an.


Fachbücher und Zeitschriften:

 

1. Woche              1€

2. Woche            +2€

3. Woche            +3€

4. Woche            +4€ + Kosten für Neuanschaffung

 

Präsenzbücher (Roter Punkt am Buchrücken):

 

Pro Tag               3€

nach 14 Tagen   + Kosten für Neuanschaffung

 

Solange die offenen Gebühren nicht beglichen sind, können keine Medien ausgeliehen oder verlängert werden.

Den offenen Betrag kannst Du ausschließlich in Bar in der Bibliothek bezahlen.